Das letzte Spiel in diesem Jahr ist höchst brisant. So trifft der VC Raiffeisen Dornbirn am Samstag 17.12.2016 um 16.00  in der Messehalle auf UVV Seekirchen. Die Salzburgerinnen haben ansteigende Form und haben sich bis auf zwei Punkte an uns herangespielt. Um sie in Grenzen zu halten, müssen unbedingt Punkte her. Da sich die Situation bei uns immer noch nicht entspannt hat, wird es eine schwierige Aufgabe.

Dienstag, 13.12.2016

Schön war das Spiel nicht, aber geprägt durch Kampfgeist und absolutem Willen. Der Sieg war extrem wichtig für unser Team. UVC ZÖFA Mank war ein Gegner auf Augenhöhe.

Dienstag, 06. Dezember 2016

Die Personaldecke wird immer dünner. Mit Lara Hefel fällt uns der nächste Leistungsträger aus. So müssen wir zum Auswärtsspiel in Mils schon auf die 5. Spielerin verzichten, was die ohnehin schon angespannte Situation nicht leichter macht.

Freitag, 09.12.2016

Nachdem wir am Donnerstag auswärts wieder einen Punkt gut schreiben konnten, wollen wir weiter wichtige Punkte hamstern.

Am Wochenende stehen 2 wichtige Heimspiele auf dem Programm.
Samstags trifft der VC Raiffeisen Dornbirn auf Tabellennachbarn TI-Volleys 2. Spielbeginn 16.00.
Am Sonntag ist der UVF Melk um 13.00 Gast in der Messehalle.