11.März 2018

Das Ziel 3 Punkte nach Hause zu holen, um so den Klassenerhalt zu fixieren, wurde heute schon in den ersten beiden Sätzen nicht erreicht. Das Team des TV Oberndorf agierte sehr konzentriert und gewann trotz Gegenwehr unserer Mädels die ersten beiden Sätze.

Aber gute Serviceleistungen und Spielwitz führten zum Satzgewinn der Sätze 3 und 4. Im Entscheidungssatz ging es heiß her. Keine der beiden Mannschaften wollte verlieren und so blieb es spannend bis zum Schluss. Leider mit dem besseren Ende für die Mädels des TV Oberndorf.

VC Raiffeisen Dornbirn - TV Oberndorf:  2:3 (23:25/22:25/25:20/25:16/13:15)

Scorerinnen: 

Julia Schrott 23, Lara Hefel 16, Laura Ehrhart 9, Michaela Jäger 8, Natalie Schrott und Andrea Jäger und Marie Effinger je 3, Celine Spiegel 2, Klara Summer, Pia Röser und Leonie Lasser je 1

In der Tabelle stehen wir mit 9 Punkten an der dritten Stelle. Damit ist der Klassenerhalt leider noch nicht fixiert. Aber wir sind zuversichtlich, dass wir in den letzten 2 Runden diesen noch schaffen!

 

Am Samstag (3.3.2018) stand das 2. Spiel im Frühjahrsdurchgang auf dem Spielplan. Unsere erste Auswärtsfahrt führte uns nach Ybbs. Die SU hotvolleys Ybbs war unser Gegner. In den bisherigen Begegnungen war das Spiel hart umkämpft und wir mussten im Grunddurchgang immer ganz knapp den Sieg der Mannschaft aus Ybbs überlassen. So war das Ziel dieses Mal nicht nur ärgern, sondern wenn möglich auch gewinnen.

Der Grunddurchgang in der 2. Bundesliga-Nord ist beendet und jetzt heißt es
im Frühjahrsdurchgang nochmals alle Kräfte zu mobilisieren, um den
Klassenerhalt zu schaffen. Mit 4 Bonuspunkten im Gepäck starten wir, den
nur 5 Spielrunden umfassenden Frühjahrsdurchgang. Glücklich dürfen wir
darüber sein, dass wir aufgrund unseres 6. Tabellenplatzes 3 Heimspiele
haben.

18. Februar 2018

Sieg und Tabellenplatz 1 nach der ersten Runde im Frühjahrsdurchgang.

Mit einer durchwachsenen Leistung konnten unsere Mädels gegen die Mädels des TI-volley/2 in 3:1 Sätzen gewinnen. Mit diesem Sieg steht unser Team mit 7 Punkten an der Tabellenspitze des Frühjahrsdurchgangs.

Spielergebnis: 3:1 (25:23/17:25/25:21/25:23)

Danke an den VC Wolfurt und die Marktgemeinde Wolfurt für die Möglichkeit in der Hofsteighalle zu spielen. 

Wir freuen uns schon auf das nächste Spiel in Dornbirn am 11.3.2018 um 13:00 Uhr gegen den TV Oberndorf.

10. Februar 2018

Wer meint, dass eine Auswärtsfahrt ins benachbarte Tirol ein Klacks ist, der hat sich gestern eines besseren belehren müssen. Klar war, dass der Urlauberverkehr in die Schigebiete und aus den Schigebieten für ein erhöhtes Verkehrsaufkommen sorgen würde. Aus diesem Grund traten wir unsere Reise zum Spiel gegen den VC Mils schon um 12.00 Uhr an. Aber dass ein Faschingsumzug in Zams den Verkehr für eine Stunde lahm legen würde, damit hatte nun wirklich niemand gerechnet.